WAS IST Rehasport

Unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" fördern die Sozialversicherungen (Krankenkassen, Rentenversicherung und Berufsgenossenschaften) unter §44 SGB den Rehabilitationssport. 

 

Im Reha-Sport wird eine Verbesserung der körperlichen Fitness und der Lebensqualität angestrebt. In einem 45-minütigen Gruppentraining werden dabei folgende Bereiche effektiv abgedeckt:

  • Koordination
  • Entspannung
  • Kondition
  • Beweglichkeit
  • Kräftigung

Ziel des Reha-Sports ist es, Krankheitsverläufe positiv zu beeinflussen, körperliche Beschwerden zu mindern und die Arbeits- und Leistungsfähigkeit wieder herzustellen. 

 


Für wen ist Reha-Sport geeignet?

Rehabilitationssport ist für alle Personen geeignet, die chronisch krank sind oder eine körperliche Einschränkung haben. Also Menschen, die bisher nicht aktiv am Sport teilnehmen konnten, weil sie akute Beschwerden am Bewegungs- und Stützapparat oder andere somatische Leiden haben, wie zum Beispiel:

  • Knie-, Hüft-, Schulterprobleme
  • Rückenprobleme
  • Arthrose (Gelenkverschleiß)
  • Osteoporose (Knochenschwund)
  • Künstliche Gelenke
  • Rheuma
  • Schlaganfall
  • Diabetes (Überzuckerung des Blutes)
  • Bluthochdruck
  • Asthma
  • Adipositas (Fettleibigkeit)

Wie erhalte ich eine Reha-Verordnung?


1. Schritt:

Besuch beim Arzt

 

Jeder Arzt kann Ihnen aufgrund entsprechender Befunde eine Verordnung ausstellen. Reha-Sport wird in der Regel mit 50 Übungseinheiten innerhalb von 18 Monaten zu 1 bis 2 Einheiten pro Woche verordnet. In einzelnen Fällen sind auch bis zu 120 Übungseinheiten in 36 Monaten möglich.


2. Schritt: Bewilligung durch die Krankenkasse

Ihre vom Arzt ausgefüllte Verordnung bringen Sie zu Ihrer Krankenkasse, damit Ihre Kasse die Kostenübernahme bestätigen kann. Mit dieser Bewilligung ist Reha-Sport für Sie kostenlos.


3. Schritt:

Gesund bewegen - Los geht's!


Und schon können Sie starten! Einfach genehmigte Verordnung vorbei bringen, gerne nach vorheriger Anmeldung zum Termin.

Die Kurse sind alle offen, das bedeutet: Sie können ohne lange Wartezeiten direkt bei uns zu dem Kurs kommen, der ihnen am Besten passt. Sollte es Ihnen mal an dem Tag nicht rein passen, gerne an einem anderen Tag nachholen. Unsere Kurszeiten finden Sie nachfolgend. 

Reha Kursplan


Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag



9.15 - 10.05

Rehasport

10.15 - 11.05

Rehasport - Rücken


17.00 - 17.50

Rehasport - Rücken

 

17.30 - 18.20

Rehasport